xingFacebook

Mentales Training

Alles, was du in diesem Moment denkst und tust, bist du selbst!

Mentales Training lässt sich als Methode bezeichnen, welche durch die gezielte Nutzung der eigenen geistigen Fähigkeiten eingesetzt werden kann:

  • zur positiven Lebensgestaltung

  • zur bewussten Beeinflussung des eigenen Denken, Handelns und Tuns

  • für die Lösung bestehender Probleme und Konflikte

  • für die Realisierung von Zielen

 

bannermarokko

wuestesinaibannerhphome

 

Mentales Training ist allgegenwärtig

Permanent laufen im menschlichen Geist Prozesse ab. Dies geschieht jedoch zumeist unbewusst und unkontrolliert und wirkt häufig kontraproduktiv – wenn die Gedanken nur um Unsicherheiten, Ängste und Versagen kreisen, blockiert man sich selbst und man kann sein Leben nicht positiv und lösungsorientiert gestalten.

Mentaltraining bringt: Selbsterkenntnis und Selbstmanagement

Ziel eines mentalen Trainings unter professioneller Anleitung ist es, solche Blockaden aufzulösen und das Denken in positive und konstruktive Bahnen zu lenken.

Grundlage dafür muss zunächst das Erkennen und Formulieren der eigenen Situation, der eigenen Fähigkeiten und der eigenen Ziele sein. Der Mentaltrainer unterstützt dabei, sich diese klar vor Augen zu führen. Im Rahmen des Trainings wird der Teilnehmer in die Lage versetzt, selbständig seine Kräfte zu realisieren und zu fokussieren um so sein eigenes Potential zu erschließen.

Für ein kostenfreies Erstgespräch stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Wichtige Hinweise:

Die Reisen/Retreats/Seminare/ Meditationen/Entspannungstechniken und Coachings sind kein Ersatz für Psychotherapie, ärztliche Behandlungen oder sonstige medizinische Notwendigkeiten! Insbesondere weisen wir darauf hin, dass jede Kursteilnehmerin/jeder Kursteilnehmer für sich selbst verantwortlich ist und ihr/ihm keinerlei Hindernisse auferlegt werden, einen Kurs auch vorzeitig abzubrechen. Wir kooperieren in den verschiedensten Bereichen mit Ärzten, Therapeuten und Psychologen.


Sie sind hier :  Startseite